Angebote für Fachpersonen


Buch


Bildrechte: Kohlhammer
Foto: Kohlhammer

 

 

Meine integrative Arbeitsweise beschreibe ich zusammen mit meiner Kollegin Monika Röder in dem Buch Partnerschaft und Sexualität - Paare in Beratung und Therapie, was voraussichtlich im Herbst 2020 im Kohlhammer-Verlag erscheinen wird.

 

Wir stellen darin unser Stabilisierungs-Wachstumsmodell vor, was auf Erkenntnissen der Paarforschung und der Neurobiologie basiert. Das Buch richtet sich vor allem an Fachkolleginnen und -kollegen, ist aber aufgrund seiner starken Praxisorientierung für alle interessant, die mehr über Paarentwicklungsprozesse wissen wollen.

 

 

 

Dr. Angelika Eck, Paar- und Sexualtherapeutin, Lehrtherapeutin u. a. am Helm Stierlin Institut:

"Dieses Buch ermutigt...Die beiden Autorinnen geben darin ein Beispiel ihrer intelligenten, theoretisch und empirisch top informierten, systematischen und zugleich undogmatischen Praxis. Sie bieten einen fundierten, aus Erfahrung fein selektierten und vollkommen am Benefit, nicht an der Kritik orientierten Überblick über das Feld und zeigen nach sorgfältiger Darstellung, wie sie verschiedene Konzepte praktisch nutzen. Das ist nicht nur zeitgemäß, sondern auch erfrischend uneitel, weil gar nicht erst versucht wird, noch einen angeblich neuen Ansatz zu generieren, sondern die eigene Klugheit und therapeutische Reife für ein Lehrbuch des sinnvollen und durchdachten Zusammenspiels bestehender Ideen zu nutzen..." 

 

Prof. Dr. Marcel Schär Gmelch, Dozent und Zentrumsleiter Klinische Psychologie & Psychotherapie der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften:

"Wo fängt es eigentlich an, das Problem in der Beziehung? Ist es so, dass ein Paar Probleme mit dem Sex hat, weil es in der Beziehung nicht rund läuft? Oder kriselt es in der Beziehung, weil der Sex nicht genügend häufig, aufregend oder ausgefallen ist? ... Mit dieser Huhn-Ei-Frage beschäftigen sich nicht nur Paare in partnerschaftlichen Krisen intensiv, sondern auch alle, die in der Paar- und Sexualberatung tätig sind ... Das Schöne und Bemerkenswerte am vorliegenden Buch ist, dass diese Frage nicht beantwortet wird. Es geht gerade nicht darum, die eine richtige Antwort auf diese Frage zu finden. Im Gegenteil: Im Vordergrund steht eine integrative, offene Sichtweise, die versucht, die unterschiedlichsten Perspektiven miteinander sinnvoll zu kombinieren, um dadurch einen individuellen und auf das Paar zugeschnittenen Weg zu finden..."

 


Referate - Seminare - Medienbeiträge


Planen Sie ein Referat, einen Workshop, ein Seminar oder eine Weiterbildung?

Oder haben Sie ein Anliegen in Bezug auf ein Interview oder einen Medienbeitrag?  

 

Meine Fachgebiete sind:

  • Partnerschaft und Sexualität
  • Kommunikation
  • Gesprächsführung mit Paaren und Gruppen
  • Paarberatung und Paartherapie
  • Stressbewältigung bei Paaren und Familien

 

Gerne können Sie telefonisch oder per Mail Kontakt mit mir aufnehmen oder das unten stehende Kontaktformular nützen.

 

 


Aktuell laufende Seminare


  • «Gesprächsführung mit Paaren und Familien» für BeraterInnen verschiedener Berufe am ipsyt, einem Spin-off der Universität Zürich
  • «Paartherapie» für angehende PsychotherapeutInnen am Weiterbildungsstudiengang WIPP der Universität Koblenz-Landau
  • «Stressbewältigung für Kinder und Jugendliche» im Rahmen des MAS Schulpsychologie an der Universität Zürich 

 


Medienbeiträge


Foto von Birgit Kollmeyer
Foto: Birgit Kollmeyer

Kontaktformular


Bitte kontaktieren Sie mich, um einen fachlichen Input zu besprechen! 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.